JAS

Jugendsozialarbeit an Schulen

Was ist JaS?

JaS ist ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe.

JaS versteht sich als Bindeglied zwischen Schülerinnen, Elternhaus und Schule.

JaS ist ein kostenloses und freiwilliges Beratungs- und Unterstützungsangebot an der Schule.

JaS unterliegt der Schweigepflicht.

 

An wen wendet sich JaS?

JaS richtet sich an Kinder und Jugendliche, die nach Lösungen für Probleme zu Hause, in der Schule, mit Freunden oder mit sich selbst suchen.

JaS wendet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte, die Beratung und Unterstützung bei ihrer Erziehungsarbeit wünschen.

Ebenso bietet JaS Hilfe in besonderen Lebenslagen an.

JaS ist Ansprechpartner für Lehrkräfte, die kollegiale Beratung und Unterstützung im Umgang mit ihren Schülerinnen und Schülern wünschen.

 

Ansprechpartnerin:

  Juhász Christine
Dipl. Soz. Päd. (BA)
09424 8989
0151 7210 9355
juhasz.christine@landkreis-straubing-bogen.deMittelschule Straßkirchen
Paitzkofener Straße 20
94342 Straßkirchen

Sprechzeiten:

 Montag: 8:00 – 16:00 Uhr
 Dienstag: 8:00 – 16:00 Uhr
 Mittwoch: 8:00 – 12:00 Uhr