Leitbild

Unser Handeln wird von folgendem Leitbild bestimmt:

Besonders wichtig ist es uns, die Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt unseres Handelns und aller Entscheidungen zu stellen.
Eine vielseitige Förderung, die alle Bereiche der Persönlichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler anspricht und weiter entwickelt, ist das gemeinsame Ziel aller Beteiligten.

KOMPETENT

Wir befähigen unsere SchülerInnen erfolgreich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, indem wir zur Entwicklung ihrer Handlungskompetenzen (Sach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz) entscheidend beitragen.
Neben der Förderung kognitiver Fähigkeiten wollen wir unsere Kinder vorrangig befähigen, die folgenden Kompetenzen zu entwickeln und erfolgreich anzuwenden:

  • Bereitschaft zur Teamarbeit,
  • Übernahme von Verantwortung und
  • die Fähigkeit zu selbständigem Lernen unter Anwendung verschiedener Lernstrategien und -methoden.

DIFFERENZIERT

Wir legen besonderen Wert auf Chancengleichheit und auf die Förderung aller SchülerInnen im gemeinsamen Unterricht.
Wir beachten bei der Unterrichtsorganisation und Aufbereitung der Lerninhalte die individuellen Voraussetzungen, die verschiedenen Lerntempi, die unterschiedlichen Zugangsweisen und die unterschiedlichen Interessen unserer SchülerInnen beim Lernen.

SELBSTSTÄNDIG

Wir befähigen unsere SchülerInnen, selbstständig und eigenverantwortlich zu lernen, indem wir ihnen eine vorbereitete Lernumgebung schaffen.
Durch die alters- und entwicklungsgerechte Aufbereitung von Lerninhalten, die Bereitstellung motivierender Übungsmaterialien, die verschiedene Lernzugänge ermöglichen, und durch Selbstkontrollmöglichkeiten fördern wir die Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit unserer SchülerInnen vor allem in offenen Unterrichtsprozessen.

KOOPERATIV

Wir legen großen Wert auf die individuelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller, deren Tätigkeit mit unserem Erziehungsauftrag korrespondiert. Das sind neben den SchülerInnen, den LehrerInnen, den ErzieherInnen, der Schulleitung und den Eltern auch der MSD, die Sozialpädagogin und die Schulpsychologin.
Wir pflegen das angenehme Klima an unserer Schule, das durch gegenseitige Akzeptanz, Toleranz und respektvollen Umgang miteinander gekennzeichnet ist.
Durch den Einsatz kooperativer Lernformen, wie dem Prinzip „Lernen durch Lehren“, fördern wir den Lernprozess unserer SchülerInnen. Hierbei wird die direkte Interaktion zwischen den Kindern zum Mittelpunkt des Lerninhaltes, indem sie ihr Wissen austauschen, reflektieren, Fragen stellen und Problemstellungen gemeinsam bearbeiten und lösen.

KREATIV

Wir fördern die Kreativität unserer SchülerInnen, indem wir nicht nur im Unterricht viele Impulse speziell zur Förderung der musisch-künstlerischen Fähigkeiten setzen, sondern auch im Freizeitbereich in dieser Hinsicht vielfältige Möglichkeiten schaffen.

BEWEGT

Wir fördern die gesunde körperliche Entwicklung unserer SchülerInnen, indem wir ihnen im Unterricht, in der Freizeit und in den Pausen vielfältige Möglichkeiten bieten, sich körperlich sinnvoll zu betätigen. Die Vermittlung von Freude bei differenzierten Bewegungsangeboten soll unsere SchülerInnen zu Aktivität auf diesem Gebiet motivieren.
Zahlreiche Exkursionen, Wandertage und Klassenfahrten nutzen wir, um das Blickfeld unserer SchülerInnen zu erweitern.